Ganz schön verwirrend für Laura und Klara, die hinter das Geheimniss von Herrn P kommen wollen. Der absolute Fiesling will Lauras Mutter, die die tollsten Pfannkuchen der Welt backt, eine Modernisierung des Pfannkuchenhauses aufschwatzen, schnüffelt aber bei jeder Gelegenheit in allen Räumen herum auf der Suche nach... na, was denn nun: Kanone, Schablone, Ikone oder Makrone? Jedenfalls muss das Etwas sehr kostbar sein, sonst wäre Herr P nicht so fürchterlich aufdringlich.

Ein erster Fall für Laura und Klara. Eine heiße Spur führt sie bis zum Schloss Hämelschenburg und hinein in die Geschichte der alten Burg. Die beiden Mädchen kommen einem geraubten Kunstwerk auf die Spur, können der Polizei einen gesuchten Gauner übergeben und manchen sich schließlich selber im Pfannkuchenhaus auf die Suche nach dem verschwundenen Schatz.

Ein gelungener Kinderkrimi aus unserer Region.

CW Niemeyer - ISBN 978-3-38271-9580-7